Dortmund-Bövinghausen, Vahrenort

Projektdaten

Gesamtgröße 6.208 m²

24 Reihen- und Doppelhäuser

Ein Wohnhaus mit 12 barrierefreien Wohnungen

Realisierungszeitraum

2014 - 2018

Besonderheiten

Das Baugebiet wurde als Wohnangebot für „Jung & Alt“ im Rahmen des öffentlich geförderten Mietwohnungsbaus konzipiert. Das Land NRW hat Fördermittel in erheblichem Umfang zur Finanzierung folgender Maßnahmen bereitgestellt:

Sanierung und Revitalisierung einer ehemals wohnwirtschaftlich genutzten Brachfläche

Errichtung von 24 Mieteinfamilienhäusern für 4- und 5-Personen- Haushalte

Errichtung von 12 barrierefreien Mietwohnungen für 1- und 2-Pers.-Haushalte

Das Projekt wurde 2018 prämiert. Mit der Auszeichnung "nordwärts prämiert" werden umgesetzte "nordwärts"-Projekte und besondere "nordwärts"-Orte hervorgehoben. Alle prämierten Projekte wirken innovativ und nachhaltig. Sie sind bedeutsam und gewinnbringend für das nördliche Dortmund.